Landesschulrat für Kärnten
Schriftgrad: aA aA aA
Landesschulrat für Kärnten Menü
Home
 

Neues Schulstandortekonzept soll Bildungsgerechtigkeit und -qualität erhöhen

Ab dem kommenden Schuljahr 2015/16 wird in Kärnten ein neues, zukunftsfähiges Bildungskapitel aufgeschlagen: Die Kärntner Bildungslandschaft wird dann durch das von Bildungsreferent Landeshauptmann Peter Kaiser in Auftrag gegebene  Schulstandorteentwicklungskonzept geprägt. Die Details und den Fahrplan dazu präsentierte Kaiser im Rahmen eines Bildungs-Medienfrühstücks gemeinsam mit dem Amtsführenden Präsidenten des Kärntner Landesschulrates, Rudolf Altersberger, und dem Vorsitzenden des Zentralausschusses für die allgemeinbildenden Pflichtschulen, Stefan Sandrieser. Als Prämisse für das Konzept nannte Kaiser, dass in jeder Kärntner Gemeinde eine Bildungseinrichtung bestehen müsse.

Internationaler Erfolg

Das „passiert“ wahrlich nicht jeden Tag: Ein Schüler der HTL Mössingerstraße Klagenfurt durfte bei einer internationalen Konferenz in Tallinn vor Experten aus 43 Nationen referieren! Konkret wurde die Ehre und wohl auch die Herausforderung Martin Schellander aus der 5BHEL zuteil. Eingeladen wurde er, weil das Online-Projekt Labs4All Programm im Vorfeld auf großes Interesse gestoßen ist.

EU-Themen Diskussion am Abendgymnasium Klagenfurt

Anfang April fand zum ersten Mal am Abendgymnasium Klagenfurt die Veranstaltung „Kärntner Europa-Cafès“ statt. Lebhafte Diskussionen zu aktuellen EU- Themen, Fragen und Antworten der Studierenden direkt an EU- Abgeordnete und ein Dialog ganz im Zeichen der EU war einem Unterrichtsabend am Abendgymnasium Klagenfurt gewidmet. Abschließend präsentierten die Studierenden ihren Forderungskatalog an die Jugendreferentin Beate Prettner sowie an den Kärntner EU- Abgeordneten Eugen Freund.

Schüler malten für den Frieden

Eine große Auszeichnung für 39 Schulsiegerinnen und Schulsieger des heurigen Friedensplakat-Wettbewerbes von Lions Clubs International gibt es derzeit, da deren Werke im Landesschulrat für Kärnten für die Öffentlichkeit ausgestellt sind.

Spitzenplätze für Kärntner Schülerinnen und Schüler beim Sprachencontest

Extrem gute Leistungen zeigten die Gewinner des Kärntner Sprachenwettbewerbes auch beim bundesweiten Sprachencontest in Linz.
Geradezu sensationell die Platzierungen der Schülerinnen und Schüler aus Kärnten:

Kids und die Welt der Technik...

Was haben die Gummibärenbande, die Roboter-Bande, die Computer-Turtles und die Netzwerk-Magier gemeinsam? Hinter allen stecken Kinder im Alter von vier bis 14 Jahren, die am 19. März beim KIDS Day 2015 der Wirtschaftskammer Kärnten in die Welt der großen Technik eintauchten.

Aufnahmsverfahren - freie Schulplätze

Anmeldung und Aufnahme an Schulen in Kärnten für das Schuljahr 2015/2016.

4.Platz bei LSR Bundesmeisterschaft im Hallenfußball

Bei der diesjährigen 20. Landesschulratsmeisterschaft im Hallenfußball am 21. März 2015 im Allsportzentrum in Eisenstadt belegte die Mannschaft des Landeschulrates für Kärnten den vierten Platz. Trotz zeitweiser Verstärkung der Mannschaft durch den Amtsführenden Präsidenten Rudolf Altersberger und der tatkräftigsten Unterstützung von der in der Zwischenzeit schon legendär gewordenen hauseigenen Fangruppe wurde diesmal ein „Stockerlplatz“ knapp verfehlt.
Update
mehr Veranstaltungen
mehr Wettbewerbe
Formulare
Schüler - Eltern - Lehrer
 
Update
mehr Stellenangebote
Webmaster | Impressum | Kontakt
LANDESSCHULRAT KÄRNTEN, 10. -Oktober-Straße 24, 9020 Klagenfurt am Wörthersee
Tel.:+ 43/463/5812-0 Fax.:+ 43/463/5812-105 E-Mail: office@lsr-ktn.gv.at UID-Nr: ATU 38648200

drucken versenden
LANDESSCHULRAT KÄRNTEN, 10. -Oktober-Straße 24, 9020 Klagenfurt am Wörthersee
Tel.:+ 43/463/5812-0 Fax.:+ 43/463/5812-105 E-Mail: office@lsr-ktn.gv.at UID-Nr: ATU 38648200